Wir über uns      About us    Quelques mots sur nous   italiano Chi siamo

Peter Markus Daniel Francis

  Funker
Peter Bichsel

10.06.2017

  Bootsmann
Markus Berger
 4. Ing.
Daniel Trösch

 Bootsmann
Francis Monnard

 Kapitän & Lotse
Bernhard Wissmer
Leitender Ingenieur & Technischer Inspektor Hans-Peter Schwab 2. Nautischer Offizier
Hans Mutschlechner
Kapitän
François Gehrig
  email   email email email email

Wir waren zwei und etwas später drei "verrückte" ehemalige  Seeleute aus der Schweiz, die sich die Mühe machen, eine Datenbank und eine Homepage zu unterhalten. Unsere Crew vergrösserte sich auf vier Mitglieder und das kam wie folgt: Bis zu seinem Tode hat Francis Monnard eine gewaltige Leistung vollbracht, indem er unsere ganzen Historys von den Schiffen in die französiche Sprache übersetzt hat. Leider erhielten wir erst nach seinem Tode Kenntnis von seiner gewaltigen Leistung. Wir haben uns entschlossen, Francis postum in unser Team aufzunehmen. Er ist nun der Vierte im Bunde. Wir bedauern, dass wir dies nicht zu seinen Lebzeiten tun konnten, da wir nicht wussten, wie es um Francis Gesundheitszustand stand und welche Arbeit er geleistet hat. Die Uebersetzungen wurden uns von der Lebenspartnerin von Francis nach seinem Tode zur Verfügung gestellt. Wir danken Frau Mayor herzlichst dafür.

Um etwas genauer zu sein:
 
Markus sammelt seit 1965 Fotos und Daten von Schiffen, die irgend etwas mit der Schweiz zu tun haben (Schweizer Flagge, Reeder mit Sitz in der Schweiz, Schiffe im Dienste der Landesversorgung und Schiffe des Roten Kreuzes während des Krieges, etc). In seiner Sammlung dürften sich schon weit über 15'000 Fotos befinden. Aus den vielen Unterlagen (Lloyd's-Register, Fachzeitschriften, Kontakte in die ganze Welt, etc.) trägt er sämtliche Daten eines jeden Schiffes zusammen, von der Kiellegung bis zur Verschrottung oder sonstigem Ende.
Markus dürften nicht viele Details über die Schweizer Seeschiffahrt entgangen sein.

Daniel ist ein ebenso fanatischer und sachkundiger Sammler. Er beendete seine Seefahrtszeit 1985. Seither sammelt er jegliches Material über die Schweizer Flotte sowie über die weltweite Passagierschifffahrt. In seiner Sammlung befinden sich mittlerweile 15'000 Dokumente, Innen-Aufnahmen und viele  Gegenstände. Daneben besitzt Daniel ca. 250 Filme über alle möglichen Themen zur Seefahrt, ca. 250 Tonträger mit Shantys und Seemannsmusik, sowie vieles andere mehr.

Die Geschichte:

Im Frühling 1998 plante ich eine Homepage über die zur Zeit fahrenden Schweizer Seeschiffe. Auf der Suche nach Fotos wurde mir von verschiedenen Seiten geraten, doch mal mit Markus Berger Kontakt aufzunehmen, was ich auch tat. 
Seit diesem Zeitpunkt habe ich keine Freizeit mehr


Wir beschlossen, die von Markus gesammelten und in Papierform vorhandenen Daten elektronisch zu erfassen (eine Flut von Daten und Fotos).
Vorerst programmierte ich eine Datenbank und die füllen wir nun mit Daten und Fotos. Unermüdlich werden von Markus immer mehr Daten rechechiert und Fotos zusammengetragen. Ich kann mit dem Scannen schon gar nicht mehr Schritt halten.  Mittlerweile sind  über 2500 Schiffe in unserer Datenbank erfasst.

Nachdem Markus sich von den Vorzügen eines Internet-Anschluss überzeugen liess, fassten wir den Entschluss, die geplante Homepage über Schweizer Schiffe zu realisieren.

Im laufe dieser Arbeiten erhielten wir von Daniel Trösch eine Menge ausgezeichnetem Foto-Material. Bis zu diesem Zeitpunkt war uns gar nicht richtig bewusst, welche Fundgrube Daniel hat. Es war nicht mehr als logisch, dass wir im Laufe von Gesprächen zu der Erkenntnis gelangten, das Projekt zu erweitern und gemeinsam zu realisieren.

Etwa im Jahr 2005 erhielten wir von Francis Monnard die ersten französischen Uebersetzungen unserer Schiffs-History's. Wir ahnten nicht, dass Francis so schwer erkrankt war. Bis zu seinem Tode hat er unermüdlich an den Uebersetzungen gearbeitet, welche uns von seiner Lebenspartnerin, Frau Mayor, nach seinem Tode zur Verfügung gestellt wurde. Francis hat unsere Homepage sehr bereichert, können doch unsere französisch sprechenden Seeleute die History's ihrer Schiffe in ihrer Muttersprache nachlesen.

Da die Arbeit ein immer grösseres Volumen annahm, starteten wir im Jahr 2007 einen Aufruf, worin wir ein zussätzliches Teammitglied suchten. Erfreulicherweise meldete sich Bernhard Wissmer. Er war lange Zeit Kapitän auf Schweizer Schiffen und später Lotse im Kielkanal. Seine tatkräftige Mitarbeit, sein fundiertes Wissen und seine Erfahrungen zeigen sich in unserer Homepage ganz offensichtlich.

Somit sind wir fünf Team-Mitglieder

Unser erstes Etappenziel, die aktuellen Schiffe zu zeigen, haben wir erreicht. Swiss-Ships ist das in der Oeffentlichkeit sichtbare Produkt unserer Bemühungen.
Als zweite Etappe haben wir uns vorgenommen, alle Seeschiffe mit Schweizer Flagge am Heck, in die Homepage aufzunehmen. Auch dieses Ziel haben wir erreicht
Als weiteren Schritt planen wir, die unter ausländischer Flagge fahrenden Schiffe von Schweizer Reedern hochzuladen. Bis dieses Ziel erreicht ist, dürfte allerdings noch einige Zeit vergehen. Wöchentlich wächst  Swiss-Ships um einige Schiffe.

Ursprünglich war nicht geplant, die komplette "History" jedes einelnen Schiffes zu veröffentlichen. Doch wir kamen zu dem Schluss, dass gerade dies das Spezielle dieser Homepage ausmacht.
Wir sind daher für jedes  Ereignis, das uns mitgeteilt wird dankbar, denn davon lebt diese Homepage.

Wir sind immer auf der Suche nach Fotos von Schweizer Schiffen oder Schiffen, die einen Bezug zur Schweiz haben. Auch an Gegenständen, Dokumenten, Berichten, Storys oder Sonstigem, sind wir stark interessiert.
(Selbstverständlich werden Fotos, etc. nach der elektronischen Erfassung sofort wieder retourniert)

Haben Sie Fragen, Hinweise auf Fehler (z.B. unbeabsichtigte Copyright-Verletzung), etc., so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

swiss-ships     mail-4.gif (1689 Byte)

Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass diese Site nur mit Hilfe von sehr vielen Personen zustande gekommen ist. Speziell erwähnen möchten wir dabei die Mitarbeiter des Bundesamtes für wirtschaftliche Landesversorgung (BWL), welche die "History's" bearbeitet  und in drei Sprachen übersetzt haben.

Ganz besonders möchte ich mich bei Peter Marti bedanken, der eigentlich mein "Test-User" war und der mich ermuntert hat, das Vorhaben durchzuführen.
Auch bei Markus Janka möchte ich mich herzlich bedanken. Er unterstützt "Swiss-Ships" tatkräftig. Von ihm stammen auch die Berichte über dieRettungsaktion der Celerina.

Zusatz vom März 2011:

Der wohl wichtigste Schritt für Swiss-Ships in den letzten Jahren war die Umwandlung in eine Stiftung. Diese Idee wurde erstmals 2007 von einem uns wohlgesonnen Sponsor aus der Schifffahrtsbranche erwähnt, es brauchte jedoch nochmals ein Jahr bis zu deren Verwirklichung. Anlässlich der Gründungsversammliung im Mai 2008 beschlossen alle Stiftungsmitglieder einstimmig Swiss-Ships in die Stiftung einzubringen, um dessen Bestand weit in die Zukunft sicherzustellen. Im August 2008 wurde die Stiftung in das Handelsregister des Kantons Thurgau eingetragen. Wir sind glücklich, dass wir Dr. Hansueli Raggenbass, einen Rechtsanwalt und früherern Nationalrat als Präsidenten der Stiftung gewinnen konnten. Mit seinen ausgezeichneten Verbindungen zu Politik, Kultur und Wirtschaft wird es uns bestimmt helfen, die Geschichte der Schweizer Seefahrt für die Zukunft zu erhalten und das Ansehen der Stiftung in der Oeffentlichkeit zu stärken.

Dank der Stiftung war es uns auch möglich, im Dezember 2008 die riesige Photosammlung von Fotomar in Leixoes, Portugal zu erwerben. Diese Sammlung enthält Photos von Schiffen die seit dem 2. Weltkrieg bis noch vor einigen Jahren den Hafen von Leixoes angelaufen haben, darunter auch viele Schiffe unter Schweizer Flagge. Ein weiterer Vorteil ergibt sich, dass wir viele Photos ausländischer Schiffe haben, die wir wiederum mit andern Sammlern gegen Photos von Schweizer Schiffen eintauschen können.

Ende 2007 ist Hans Mutschlechner aus dem Südtirol zufällig auf unsere Web-site gestossen und hat sich spontan anerboten, unsere Geschichten und Berichte ins Italienische zu übersetzen. Hans begann seine seefahrerische Laufbahn in der Italienischen Marine und wechselte nachher zur italienischen Handelsschifffahrt, wo er seine Karriere als 2. Steuermann beendete. Während dieser Zeit war Hans auch für eine Reederei in Lugano gefahren. 

Nach seiner Pensionierung Anfangs 2010 kam Hans-Peter Schwab zu unserem Team und er widmet sich hauptsächlich den technischen Details und der Geschichtsschreibung. Er began als Reiniger auf einem Schweizer Stückgutschiff und wurde Chief Engineer. Nachher war er bis zu seinem Ruhestand in einer Reederei an Land tätig.

Im gleichen Jahr ging auch Francois Gehrig in den Ruhestand und er wird jetzt die Arbeit seines verstorbenen Freundes Francis weiterführen und unsere Geschichten in die französische Sprache übersetzen. Er began seine Laufbahn mit einer Matrosenlehre auf dem Rhein und fuhr nachher auf verschiedenen Schweizer Schiffen zur See. Nach seiner Studienzeit an der Seefahrtsschule Bremen erwarb er 1972 sein Kapitänspatent und fuhr die nächsten 8 Jahre als Kapitän auf ausländischen Containerschiffen. Nach Beendigung seiner Seefahrtszeit arbeitete er als Operations- und Crewing Manager bei zwei Schweizer Reedereien bis zu seiner Pensionierung. 

Team Swiss-Ships

Wir bedanken uns bei ALLEN Personen, welche uns die Bewilligung zur Veröffentlichung ihrer Fotos erteilten, uns Fotomaterial zu Verfügung stellten, Informationen zukommen liessen oder uns auf sonstige Art beim Aufbau dieser Homepage unterstützten.  

©  Wir möchten darauf hinweisen, dass das Kopieren unserer Fotos oder Daten unserer schriftlichen Zustimmung bedarf.

Darunter sind:  (die Liste ist immer unvollständig)
   Alan Lee    Jacob Slagter    Norman Hesketh   04.12.2010
   Andreas Schlatterer   John Sins    Olaf Schmidt
   Alex Duncan    Jakob Kaufmann    Peter Marti
   Adrian Hagen    Ian B. Lovie    Niels Johannes
   Airfoto Malacca
   Capt.  Foxley
   Ian Shiffman    Nico Jonker
    
14.03.2005
   Alex Imsand    James L. Shaw    Peter Schöttker
   Andreas Keller    Jens Grabbe    Peter van Wissen
   Armin Laferma     Jan Verduijn    René Nickler
   Arwed H. Kubisch    Jim Shaw    Roger W Jordan
   Capt. J. F. van Puyvelde    Jean M. Otten  27.11.2010    Roland Bentin
   Chris Owen    Jeff Cameron    Roland Peyer
   Daniel Rüegg    J. K. Byass    Selim San
   Dave Hocquard    John Clarkson    Søren Thorsøe
   D. Hasenpusch    Johnny Hungerbühler †     Tomas Johannesson
   Erhard Giger    Josef Nüsse    Urs Vogelbacher
   Ernst G. Dahl    J. van Teeffelen    Walter Freitag
   Ernst Rütimann    Karl H. Struve    Waterweg Fotos
   H. Krayenbosch 
   Flor van Otterdyk    Kenneth Newhams    Willi von Arb
   Fotos Jansen, Hamburg    Klaus Berger    William Schell
   Friedrich W. Kunze    L. O. Amboldt    Willem Van Maanen
  Frits Olinga    Leo Johannes    Wolfgang Kramer
   Fritz Hodel    Lloyd's Register - Fairplay    World Ship Society
   Gerry Schneider    Mario Onetta    Wolfgang Fuchs
   Guillermo C. Berger    Markus Janka    Richard Wisse
   Hans R. Bachmann    Martin Angst    Yvon Perchoc

           Hans Rosenkranz

   Robert Smith    Marie-Anne van Bergen
   Heinz Bieri    Martin Strojenga    Simon Smith
   Henri Walser    Michael Lennon  Capt. Agustin Alapont Castilla
   Henk Zuur    Maik Ebel

Capt. Manuel Hernández     Lafuente

   Holger Patzer    Michael Cassar     Derek Sands
   David Hazell    Malcolm Cranfield     Ken Smith
   Hannes van Rijn    Dave van Spronsen     Valeriy
   Cornelia Klier Capt. Theo Hinrichs     Captain Peter Mösselberger
   Andreas Spörri    Dirk van Laer     Hans Esveldt
   Wolfgang Berthel    John Tobin     Capt. Tham Körner
    Roberto Smera    Jochen Wegener      Marius Esman
   Erick Antonio Montalvo Núñez    Marcelo Lopes      Marcelo Vieira
   Klaus Masuch    Pablo A. Balloni      Jukka Huotari
   Bruno Lüscher    Thomas Rutka      E. Rimensberger
   K. C. (Buck) Sleuman     Philippe Lauga      Miguel Rodriguez
   Capt. E.H. Reurink (Henk)     George Robinson       Jan Dijkema
    Marc Piché     Michel Gosselin      Capt. Benoit Donne
    Holger Jaschob     Gerolf Drebes      Frans Sanderse
    Ilhan Kermen     John Lee      Klaus Kehrls
    Klaus Knepel     Gautier Yves      Gianpaolo Baratelli
   Klaus Frühauf      Ingo Armandt      Xavier Leroy
    Steinar Norheim     Brian Crocker      Tobias Fortuna
    Michael Brakhage       Uwe Kuphaldt      Rogerio Cordeiro
    Capt. Urs O. Honegger     Pascal Bredel       Capt. Henning Brauwers
     Felix Fröhli        Rick Vince       Steven Fritz
     Tobias Langer     Ilhan Kermen       Siniša Aljinovic
       Capt. P. Accola     Capt. Gion Wetten        Capt. H. Schildknecht
     Capt. Domingo Bücheler     Capt. Jacques Voirol        John Tobin
        Marius Esman      Sebastiaan Toufekoulas          Capt. Jan Melchers
      Julian de Lucas     Jose Miralles Pol         Jennifer
      Maxi Alonso     Valerij Uhlich         Fred Vloo
      Jürgen Braker     Miguel Rodriguez         Teun van der Zee
      Fran Garcia     Tomas Pinås           Nick Tolerton
      Peter Karberg      D.B. Wilson         K. C. (Buck) Sleuman
   Nektarios & Emmanuel Papadakis      Jan van der Klooster         Jörg Seyler
    Kevin

    Kelvin Davies

        Capt. Julián González Cueli
    Paco Anton Carsten Watsack Wiard Gorter
Frank Behrends Capt. M. Behmerburg  J. G. van der Vijver
Anton Heumann Malte Wulf Mahmoud
Matt Ruscher Klaas-Jan Brouwer Lauro Filho
Simon Rosenkranz Werner Eicher  Hans-Rudolf Fuchs
Ernst Tschopp Walter Zürcher Klaus Berger
      Marcel Flotron       Bernhard T. Fuhrer Jürg Signer
Max Ambühl Capt. Christof F. Lüddeke Frank Berting

 

Reeder und Behörden

ABC-Maritime H. Tanner
H. P. Schwab
Th. Gigon  Fritz Tischhauser David Newton
Acomarit S. Branger
Alpina Archiv Heinz Stamm,
Ernst Vögeli
BWL M. Eichmann, R. Staudenmann und Uebersetzer-/innen
Contal Shipping F. Herzog
Enzian Shipping Frau C. Wengle,
H. J. Grunder, Tim Schnoor
Keller Shipping Hr. Keller
Massoel Y. Gouzer,
M. Baehni, M. Deslarzes
Metrofin Ernst Inauen
Peter Woodtli
Reederei Zürich B. Lindblom
Rotes Kreuz (IKRK)
Seeschiffahrtsamt U. Hänggi
Suisse-Atlantique Headoffice, A. Jäggi
Suisse-Outremer † A. Lüssi
† G. Streuli
Vinalmar J. Küttel,
W. Schneiter

Auswal unserer Logos "Swiss-Ships"